Google AMP - das schnelle Web

Bei einer Umfrage von Google aus dem Jahr 2015, was die Nutzer beim browsen auf mobilen Geräten stören würde, hatten fast die Hälfte aller Befragten das Warten auf langsame Webseiten angegeben. Durch AMP (Accelerated Mobile Pages) hat Google dafür eine Lösung für sofort ladende, mobile Webseiten geschaffen. Dabei werden alternative Versionen von ausgewählten Seiten mit schlankerem HTML und limitiertem CSS erstellt und bieten damit den großen Vorteil der optimierten Ladegeschwindigkeit und somit geringeren Absprungrate der User. Dazu verbrauchen diese reduzierten Webseiten auch automatisch weniger Datenvolumen. Einschränkungen gibt es bei den Gestaltungsmöglichkeiten dieser Seiten jedoch ist genau das beabsichtigt, um eine schnelle Seite erstellen zu können.

Haben Sie Interesse oder weitere Fragen zu AMP? Dann wenden Sie sich gerne an uns -> Kontakt.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://amp.dev/